Deutscher Meister      2005  ·  2006  ·  2008  ·  2009  ·  2011  ·  2012  ·  2013                             Deutscher Pokalsieger      2008                              European Trophy      2010

 

Testspiel

12.08.2016 - 19:30 Uhr

Lausitzer Füchse

-

:

-

EHC Eisbären berlin
 

 

 

CHL - Vorrunde (1. Spieltag)
19.08.2016 - 19:30 Uhr
EHC Eisbären berlin

-

:

-

Luleå HF
 

 

 

CHL - Vorrunde (2. Spieltag)
21.08.2016 - 14:30 Uhr
EHC Eisbären berlin

-

:

-

SaiPa Lappeenranta
 

 

 

Müller's Fanshop Cup - Halbfinale
27.08.2016 - 19:30 Uhr
Dresdner Eislöwen

-

:

-

EHC Eisbären berlin
 

News

Vier Nachwuchsspieler bekommen Profivertrag

Der EHC Eisbären Berlin hat vier Nachwuchstalente unter Vertrag genommen. Vom eigenen DNL-Team Eisbären Juniors wurden Verteidiger Maximilian Adam sowie die Angreifer Charlie Jahnke und Vincent Hessler in den Profikader aufgenommen. Darüber hinaus wurde mit Maximilian Franzreb ein 19-jähriges Torwarttalent verpflichtet. Alle vier Spieler werden mit einer Förderlizenz ausgestattet und auch beim DEL-2-Kooperationspartner Lausitzer Füchse eingesetzt. Außer ihnen erhalten Marvin Cüpper, Jonas Müller und Kai Wissmann ebenso eine Förderlizenz.

Eisbären verpflichten Kyle Wilson

Der EHC Eisbären Berlin hat Mittelstürmer Kyle Wilson verpflichtet. Der 31-jährige Kanadier wechselt von den SC Langnau Tigers (Schweiz) an die Spree. Wilson wurde 2004 im NHL Entry Draft von den Minnesota Wild gezogen. 2009 debütierte er in der NHL im Trikot der Washington Capitals. Insgesamt absolvierte Wilson bisher 39 Partien in der nordamerikanischen Profiliga für Washington, die Columbus Blue Jackets und die Nashville Predators. Im Eisbären-Trikot wird Kyle Wilson die Rückennummer 21 tragen.

SPORT 1 überträgt Olympia-Qualifikation

Der Free-TV-Sender SPORT 1 überträgt die Olympia-Qualifikation der deutschen Herren-Eishockey-Natoionalmannschaft vom 01.09. bis zum 04.09.2016 live. Die DEB-Auswahl trifft in Riga auf Japan (01.09., 14:30 Uhr), Österreich (02.09., 14:30 Uhr) und Gastgeber Lettland (04.09., 17 Uhr).

Dauerkarte auf Lebenszeit

Der EHC Eisbären Berlin bietet ab sofort ein Dauerkarten-Abo an. Unter dem Titel "Immer Eisbär" werden pro Saison bis zu 54 Stück dieses Abos verkauft. Vorteil ist, dass man nur einmal ein Dauerkartenformular ausfüllen muss. Nach Ablauf der Saison verlängert sich die Dauerkarte automatisch, sofern sie nicht gekündigt wird. Das Abo gilt also für alle kommenden Spielzeiten des EHC Eisbären. Wer sich hierfür entscheidet, erhält alle gewöhnlichen Dauerkartenvorteile, eine spezielle Dauerkarte sowie ein aktuelles Teamposter mit Autogrammen der Spieler. Neben der Komplettzahlung kann man bei Erwerb auch die Bezahlung mit zwölf gleichbleibenden Raten vereinbaren. Bestellt werden kann das Dauerkarten-Abo telefonisch über die Ticket-Hotline 030/97184040 und online.

Eisbären live auf SPORT1

Der EHC Eisbären wird gleich am 2. Spieltag der neuen Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) live auf SPORT1 zu sehen sein. Der Spartensender überträgt die Auswärtspartie bei der Düsseldorfer EG ab 16:30 Uhr. Weitere Spiele des EHC Eisbären Berlin werden am 23.10.2016 (Heimspiel, Adler Mannheim), 04.12.2016 (Heimspiel, Fischtown Pinguins Bremerhaven) und am 06.01.2017 (Heimspiel, Kölner Haie) gezeigt. Eine Übersicht über alle bisher festgelegten Live-Partien auf SPORT1 findet Ihr hier.
 
 
Die ehc-corner.de - Hall of Fame
 
Champions Hockey League
 
Eishockey-Weltmeisterschaft 2016 in Russland
 
Division I in Katowice und Zagreb